St. Maria - In Verbindung mit

Pastoralverbund St. Maria Kassel West

 

Am ersten Advent 2006 wurden im Bistum Fulda Pastoralverbünde errichtet. Die Kirchengemeinden bleiben selbständig in der Verwaltung, sind aber zu mehr Zusammenarbeit aufgefordert. Die Gemeinde St. Maria bildet gemeinsam mit den Gemeinden Maria Königin des Friedens, Memelweg 19, St. Michael, Ludwig-Mond-Str. 129 und Herz Mariä, Ahnatalstr. 29 mit dem ökumenischen Kirchenzentrum in Ahnatal den Pastoralverbund St. Maria Kassel West. Diesem Pastoralverbund gehören ca. 11.500 Katholiken an.

Die 4 Kirchengemeinden arbeiten mittlerweile in einigen Bereichen zusammen und planen Veranstaltungen gemeinsam.
Hier einige Beispiele:
Die Sternsinger bereiten sich an einem gemeinsamen Sternsingertag im Dezember schon auf die Aktion im Januar vor.
Die Senioren unternehmen im Sommer einen gemeinsamen Tagesausflug.
Zum Fest Mariä Namen am 12.09. feiert der Pastoralverbund sein Patrozinium mit einem gemeinsamen Gottesdienst und Beisammensein.
Am Misereorsonntag lädt die Kirchengemeinde Herz Mariä zum gemeinsamen Fastenessen ein. Die Suppe wird am Samstag von den Männern des Pastoralverbundes gekocht.
Die Firmbewerber der Gemeinden bereiten sich gemeinsam auf die Firmung vor.

Wenn Sie Kontakt zu den Gemeinden des Pastoralverbundes wünschen oder deren Homepage ansehen möchten, so folgen Sie den Links: